Klasse 1b

Hallo,

wir sind die Klasse 1b. Wir sind 6 Mädchen, 7 Jungen und unsere Klassenlehrerin Frau Bröder.

Gemeinsam mit den Tobis und unserem Klassenmaskottchen Euli lernen wir das Schreiben und Rechnen.

Ihr findet uns im 1. Stock des Schulgebäudes in Masburg. Unsere Klasse ist klein, aber fein. Neben einer Tafel haben wir auch ein Smarboard, an welchem wir sehr gerne arbeiten. Jeden Morgen begrüßen wir unsere Buchstaben und freuen uns auf einen aufregenden Schultag. 

In unserer Klasse sind wir ein Team und jeder übernimmt Dienste. In einem Regal hat jedes Kind Fächer für die Bücher, Hefte und Bastelsachen. Mit unseren kleinen Sitzbänkchen können wir schnell einen Sitzkreis stellen oder sie als Platz für Ausstellungen nutzen. Auch Tee und Wasser stehen für uns zum Trinken bereit.

So lernen wir Schreiben

Unsere ersten Schultage sind sehr aufregend, an verschiedenen Stationen üben wir die ersten Buchstaben und Zahlen. An das viele Schreiben muss man sich erst einmal gewöhnen. Das Spuren im Sand, an der Tafel, im Smartboard und auf dem Zeichenblock hilft uns dabei sehr.

Leckerer Pflaumenkuchen

Die Tobis überraschten uns mit besonderer Post. Sie schickten uns Oma Tobis Rezept für ihren leckeren Pflaumenkuchen. Den mussten wir natürlich gleich backen. Er war richtig lecker !!!

Warnwesten

In diesem Jahr überraschte und Ortsbügermeister Patrick Schopp mit neuen Warnwesten, damit wir auch in der dunklen Jahreszeit gut gesehen werden. Wir tragen sie mit stolz!

Vielen lieben Dank !

Kürbissuppe

Wieder erreichte uns Post aus dem Tobiwald. Ela und Alo hatten uns ein leckeres Kürbissuppenrezept aufgeschrieben. Frau Bröder besorgte alle Zutaten und schon legten wir los. Es ist gar nicht so leicht einen Kürbis klein zu schneiden !

Die Suppe schmeckte lecker und wir versorgten die ganze Schule damit !

Sankt Martin

Pünktlich zum Sankt Martins Fest, bastelten wir Laternen in der Schule. Jedes Kind konnte sich zwischen einer Löwen-, Drachen- oder Monsterlaterne entscheiden.  Sie sind alle wunderschön geworden!

Nikolausmorgen

Auch in unserer Grundschule kam der Nikolaus zu Besuch. Er war sehr freundlich, beantwortete viele Fragen und wir sangen ihm tolle Lieder. Manche Kinder trauten sich auch ein Gedicht aufzusagen. Zum Abschluss schenkte der Nikolaus jedem Kind einen leckeren Weckmann.

Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann.

Comments are closed.