Leichtathletik-Sportfest

Spannende Wettkämpfe wurden beim Leichtathletik-Sportfest der Schieferland-Grundschule Laubach-Masburg in Laubach ausgetragen. Außer den etwa 70 Schülerinnen und Schülern waren auch die zukünftigen Erstklässler mit am Start.

Unterstützt wurde die Schulgemeinschaft durch eine Erzieherin und zahlreiche Eltern, die als Helfer an den verschiedenen Stationen und beim Auf- und Abbau Einsatz zeigten. Außerdem sorgten Mitglieder des Fördervereines für das leibliche Wohl.

In den verschiedenen Disziplinen bewiesen die Kinder ihr Können und wurden dafür mit entsprechenden Urkunden belohnt.

Besonders stolz auf ihr Ergebnis waren die klassenbesten Jungen Joshua Mohr (Klasse 1), Ruben Mostard (Klasse 2), Daniel Schmitt (Klasse 3) und Louis Müller (Klasse 4). Als klassenbeste Mädchen wurden Ida Kopp (Klasse 1), Lilli Wambach (Klasse 2), Lina Wambach (Klasse 3) und Nina Kreutz (Klasse 4) geehrt.

Ein besonderes Dankeschön gilt dem Platzwart Robert Gödert für die Unterstützung bei der Vorbereitung der Sportanlage.

Exif JPEG
This entry was posted in Aktuelle Nachrichten. Bookmark the permalink.

Comments are closed.