Schulbienen

Bienenankunft Web

Unsere Schule beteiligt sich seit 2014 mit großer Freude an der „Aktion Bien“.

Seither besteht für die Schüler am Standort Laubach die Möglichkeit, ein Bienenvolk bei seiner Arbeit zu begleiten.

Das dort stehende Bienenvolk wird von den Kindern und ihren Lehrerinnen betreut. Außerdem machte es unser Förderverein möglich, dass seit dem Sommer 2017 ein Bienenschaukasten auf dem Laubacher Schulhof steht. Dieser ermöglicht es, in den Sommermonaten ein kleines Bienenvolk während den Pausen zu beobachten. Viele wichtige Informationen über die Bienen liefern die neuen Schautafeln, die am Laubacher Schulgebäude außen angebracht wurden. Selbstverständlich dürfen die Kinder auch den von ihren Bienen gesammelten Honig mehrmals im Jahr ernten und verzehren… MMMH!

Bilder von der Honigernte im Sommer 2018:

20180608_10462420180608_10572520180608_112009 (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bienentagebuch Schuljahr 2018 / 2019

August 2018:

Im August bereiten wir das Bienenvolk auf den Winter vor. Zuerst entnehmen wir die Waben aus den Honigraum.

Danach dürfen wir den Honig schleudern und in Gläser füllen. Dann müssen die Schüler das Absperrgitter entfernen. Nun wird ein Eimer mit Futtersirup auf den Brutraum gesetzt. Die Bienen lagern die zuckerhaltige Flüssigkeit als Nahrung für den Winter in die Waben ein. Zum Schluss schauen wir in den unteren Schubladen ob wir den Schädling (Varroamilbe)dort entdecken.

September 2018:

Zuerst guckten wir ein kurzes Video zur Varroamilbe und stellten fest, dass die Varroamilbe für die Bienen sehr gefährlich ist. Die 4. Klasse hat am 12.09.18 die Varroamilbenimpfung für die Bienen unternommen. So hatten wir es gemacht:

Wir schütteten 100 ml Ameisensäure auf ein Schwammtuch und legten das Schwammtuch auf eine Plastikunterlage. Das Schwammtuch schoben wir unter den Brutraum. Die Ameisensäure verdunstete im Brutraum und die Varroamilben fallen dann von den Bienen ab und sterben. Die Kontrolle führten wir am 27.09.18 durch und stellten fest, dass in den beiden Bienenstöcken ungefähr 100 Varroamilben vorhanden waren und entfernt wurden.

20180912_10462520180912_104825

 

Am 21.09.18. reinigten wir die Waben der Bienen draußen auf der Wiese. Die gereinigten Waben bewahren wir im Schulkeller auf. Im nächsten Jahr verwenden wir diese wieder im Honigraum.

20180912_110514 (2)

 

Comments are closed.